2016

Einsatz 08/16

20.06.2016

Einsatzstichwort: Feuer - Menschenleben in Gefahr, Küchenbrand
Einsatzort: Sagard. Quatzendorfer Weg
Einsatzzeit: 15:23 Uhr
Lage:
Wir wurden zu einem gemeldeten Küchenbrand alarmiert.
Da an der gemeldeten Hausnummer keine Feststellung gemacht werden konnte, suchten wir die anderen Häuser in Quatzendorf ab. Es konnte kein Feuer ausgemacht werden. Wir brachen den Einsatz ab und übergaben an die Polizei.
Kräfte und Mittel:
FF Sagard: ELW1 (Amt Nord),KdoW, LF 8/6, TLF 4000
Rettungsdienst
Polizei

Einsatz 07/16

08.05.2016

Einsatzstichwort: Feuer - Menschenleben in Gefahr, Dachstuhlbrand
Einsatzort: Nonnevitz
Einsatzzeit: 16:46 Uhr
Lage:
Wir wurden gemeinsam mit anderen Feuerwehren des Amtsbereiches zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand nach Nonnevitz alarmiert. Am Einsatzort bestätigte sich diese Meldung teilweise, ein als Ferienunterkunft genutztes Gebäude, sowie 2 Garagen standen in Vollbrand. Zusammen mit den Wehren aus Breege und Glowe führten wir mit unserem TLF einen Pendelverkehr für die Wasserversorgung durch. Wir stellten einen Atemschutztrupp für Nachlöscharbeiten. Insgesamt wurde das Feuer mit 2 B-Rohren und 2 C-Rohren bekämpft, ein vollständiges Abbrennen konnte trotzdem leider nicht verhindert werden
Kräfte und Mittel:
FF Sagard: ELW1 (Amt Nord),LF 8/6, TLF 4000
FF Sassnitz
FF Glowe
FF Breege
FF Altenkirchen
FF Dranske
Polizei, Kripo, Brandermittler
Rettungsdienst

Einsatz 06/16

22.04.2016

Einsatzstichwort: Wasserschaden
Einsatzort: Sagard, Schulstraße
Einsatzzeit: 04:32 Uhr
Lage:
Wir wurden zu einem Wasserschaden in die Schulstraße gerufen. In einer Wohnung im 5. Stock ereignete sich ein Wasserrohrbruch. Das Wasser richtete in insgesamt 10 Wohnungen Schaden an. Das Wasser wurde mittels Nasssauger aufgenommen.
Kräfte und Mittel:
FF Sagard: LF 8/6, TLF 4000

Einsatz 05/16

05.04.2016

Einsatzstichwort: Verkehrsunfall - Eingeklemmte Person
Einsatzort: L30, Sagard Richtung Bobbin
Einsatzzeit: 12:45 Uhr
Lage:
Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen, vor Ort bestätigte sich die Meldung teilweise. Alle Personen waren bereits befreit. Es stießen auf der L30 kurz vor der Kreuzung Neddesitz 2 PKW frontal ineinander. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes führten wir die Erstversorgung der 3 Patienten durch, anschließend wurde die Straße von ausgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt.
Kräfte und Mittel:
FF Sagard: ELW1, KdoW, LF 8/6, TLF 4000
Rettungsdienst: 3x RTW, 1x NEF, 1x RTH "Christoph 47"
Polizei
Dekra

Einsatz 04/16

30.03.2016

Einsatzstichwort: Notfall - Tür verschlossen
Einsatzort: Sagard, Schulstraße
Einsatzzeit: 22:56 Uhr
Lage:
Wir wurden zu einer Notfall-Türöffnung alarmiert, vor Ort bestätigte sich die Meldung. Wir öffneten die Tür und unterstützten den Rettungsdienst beim Transport der Person durch das Treppenhaus.
Kräfte und Mittel:
FF Sagard:LF 8/6, TLF 4000
Rettungsdienst