2016

Einsatz 13/16

08.08.2016

Einsatzstichwort: Person im Wasser - Führungsgruppe
Einsatzort: Bischofsdorf, Wiek
Einsatzzeit: 19:39 Uhr
Lage:
Wir wurden mit dem ELW 1 und unseren Mitgliedern der Führungsgruppe Amt Nord alarmiert. In Bischofsdorf befand sich eine Person im Wasser. Noch auf Anfahrt konnten wir die Anfahrt abbrechen. Die Person wurde gerettet.

Kräfte und Mittel:
FF Sagard: ELW 1 Amt Nord
FF Breege
FF Wiek
Führungsgruppe Amt Nord

Einsatz 11/16

02.08.2016

Einsatzstichwort: Wasser lenzen
Einsatzort: Sagard, Schulstraße
Einsatzzeit: 17:23 Uhr
Lage:
Wir wurden zu einem Wasserschaden in die Schulstraße alarmiert.
Aufgrund der geringen Wassermenge konnten wir unseren Nasssauger nicht einsetzen.
Wir übergaben die Wohnung an den Eigentümer.

Kräfte und Mittel:
FF Sagard: KdoW, LF 8/6, TLF 4000

Einsatzübung

Einsatzübung

Einsatzstichwort: Mittelbrand, unklare Rauchentwicklung, Verpuffung
Einsatzzeit: 17:29 Uhr
Lage:
Im Heizhaus Sagard wurde ein Feuer simuliert. Um den Rauch darzustellen kam eine Nebelmaschine zum Einsatz. Nach der ersten Erkundung wurden 4 Personen vermisst. Mit mehreren Atemschutztrupps wurden 3 Personen aus dem Heizhaus und eine vom Dach des Gebäudes gerettet. Durch die Kräfte des Sanitätszugs sowie der MTF 12 wurden die verletzten Personen versorgt.
Kräfte und Mittel:
FF Sagard: ELW 1 Amt Nord, LF 8/6, TLF 4000
Freiwillige Feuerwehr Sassnitz
DRK Sanitätszug Rügen
Medical Task Force 12 - Teileinheit Rügen-Stralsund

Bilder:

https://www.facebook.com/nico.wieck.7

Einsatz 10/16

01.08.2016

Einsatzstichwort: BMA aufgelaufen
Einsatzort: Sagard, Ernst-Thälmann-Straße
Einsatzzeit: 12:10 Uhr
Lage:
Wir wurden zu einem ausgelösten Brandmelder.
Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Wir öffneten die Tür zur betroffenen Wohnung und kontrollierten diese. Es konnte kein Rauch oder Feuer festgestellt werden. Wir demontierten den Melder, bauten ein neues Schloss ein und übergaben die Einsatzstelle der Polizei.

Kräfte und Mittel:
FF Sagard: LF 8/6, TLF 4000
Polizei

Einsatz 09/16

05.07.2016

Einsatzstichwort: Feuer - Menschenleben in Gefahr, Dachstuhlbrand
Einsatzort: Glowe, Dünenwald
Einsatzzeit: 17:42 Uhr
Lage:
Wir wurden mit anderen Feuerwehren des Amtsbereiches zu einem Dachstuhlbrand nach Glowe gerufen. Ein reetgedecktes Dach eines Ferienhauses brannte infolge eines Blitzschlags in voller Ausdehung. Wir stellten 4 Atemschutzgeräteträger, unterstützten die Löscharbeiten und bauten eine Wasserversorgung auf. Im Gebäude befindliche Personen wurden nicht verletzt und wurden übergangsweise in einem anderen Ferienhaus untergebracht.
FF Sagard: ELW1 (Amt Nord),KdoW, LF 8/6, TLF 4000
Feuerwehr Glowe
Feuerwehr Breege
Feuerwehr Sassnitz
Feuerwehrtechnische Zentrale
Rettungsdienst
Polizei
Bagger